Besuch der Saaletal-Grundschule Oktober 2022

Im Oktober 2022 wurden wir von der Saaletalschule in Lobeda-West angeschrieben, mit der Frage, ob wir sie in den Herbstferien besuchen könnten. Dort lief ein Pilz-Projekt mit den Kindern der 1.-4. Klasse. Im Vorfeld unseres Besuches hatten die Kinder mit ihren Betreuern schon einiges über Pilze gelernt und waren auch sammeln gewesen. Außerdem wurde mittels eines Zuchtsets eine Champignon-Kultur angelegt.

Am 19.10. trafen wir vormittags in der Schule auf interessierte Kinder mit vielen Fragen zum Thema Pilze. Wir gaben ihnen anhand von Frischmaterial die natürliche Vielfalt und besprachen mit ihnen die ökologische Bedeutung der Pilze im Wald. Natürlich ging es auch um essbare und giftige Arten und um Regeln beim Sammeln von Pilzen. Besonders die Kinder der 1. und 2. Klasse hörten aufmerksam zu und waren aktiv mit allen Sinnen dabei.

 

Sofern unsere Kapazitäten es zulassen, würden wir die Aktion gerne in den kommenden Jahren an anderen Grundschulen Jenas wiederholen.